Buschtomaten

Stabtomaten

Tomatensorten lassen sich von ihrem Wuchstyp unterscheiden in unbegrenzt wachsend (indeterminiert) oder begrenzt wachsend (determiniert). Unbegrenzt wachsende Sorten werden auch Stabtomaten genannt, da sie häufig an Stäben oder Schnüren aufgebunden werden. Bei diesen Tomatensorten wachsen aus den Blattachseln neue Seitentriebe, die ihrerseits wieder Blattpaare bilden aus denen neue Seitentriebe austreiben. Dieses Wachstum ist nahezu unbegrenzt und wird in Mitteleuropa nur durch das Ende der Vegetationsperiode unterbrochen. Diese Sorten profitieren vom sog. Ausgeizen.

Buschtomaten

Tomaten lassen sich von ihrem Wuchstyp unterscheiden in unbegrenzt wachsend (indeterminiert) oder begrenzt wachsend (determiniert). Begrenzt wachsende Sorten werden auch Buschtomaten genannt. Determinierende Sorten hören ab einer gewissen Größe mit der Entwicklung von Seitentrieben auf. Ihre Wuchsform ist buschig - daher die Bezeichnung Buschtomaten. Buschtomaten benötigen normalerweise kein Ausgeizen.

Inhalt abgleichen

Back to top