Paradiesapfel

Etymologisches: Zur Bezeichnung der Tomate

Hier eine kurze Erklärung zur Namensgebung der Tomate: Wissenschaftliche Namen und Synonyme: Solanum lycopersicum, Lycopersicon esculentum Umgangssprachliche Namen: Tomate, in Osterreich: Paradeiser oder auch Paradiesapfel. Liebesapfel. Goldapfel. Frühe europäische Sorten waren vermutlich gelb, woher sich der Name Pomodoro (Goldapfel) ableiten könnte. Die Azteken nannten die Tomate "Tomatl" wovon sich "Tomate" ableitet.
Inhalt abgleichen

Back to top